Rethinking Your Personal Habits

22. Januar 2021


Ich habe viel darüber gesprochen, wie wichtig es ist, in unsicheren Zeiten die richtige Einstellung zu haben. Und sowohl für Verkäufer als auch für Führungskräfte erinnere ich Sie regelmäßig daran, warum Sie sich anpassen müssen, wie Sie arbeiten und wie Sie mit Kunden in Kontakt treten, um auf diesem sich schnell verändernden Markt zu überleben und erfolgreich zu sein.

Bleiben Sie aber realistisch! Während der Verkauf hat immer war ein Hochleistungsberuf, ist es jetzt aufgrund von Telearbeit, schwierigeren Aussichten, längeren Verkaufszyklen und mehr Wettbewerb noch mehr. Das ist eine Menge neuer Stress und Ungewissheit, die in Ihr Leben gekommen ist.

Vor diesem Hintergrund ist Ihr nachhaltiges Wohlbefinden ein Gleichgewicht. Wissen, was sich ändern muss und was vertraut bleiben kann. Zu viel von beidem ist schädlich. Bleiben Sie zu statisch und Ihre Kunden ziehen weiter. Und wenn Sie sich im Streben nach Veränderung ständig auf Hochtouren begeben, riskieren Sie, schnell auszubrennen.

Lassen Sie uns also über persönliche Gewohnheiten sprechen – insbesondere über die, die Ihnen einst vertraut waren, und herausfinden, wie Sie die richtigen inmitten all der Veränderungen, die Sie hinnehmen mussten, nutzen können.

DEFINIEREN, WAS FEHLT.

Untersuchen Sie Ihre täglichen Arbeitsmuster heute und vergleichen Sie sie mit früher (und das ist noch gar nicht so lange her). Was fehlt jetzt, was du früher geliebt hast? Zur Veranschaulichung: Eine Kundin von mir rechnete früher mit ihrem täglichen Arbeitsweg als „Ausfallzeit“. Damals erledigte sie Aufgaben, die Reflexion erforderten. Sie würde darüber nachdenken, wie sie am besten auf wichtige E-Mails antwortet. Oder planen Sie in ihrem Kopf die Gespräche mit den Mitarbeitern, wenn sie zur Arbeit kommt. Diese Ausfallzeit verschwand, als sie ins Homeoffice wechselte und ihren Arbeitsweg verlor. In ihrem Wunsch, sich schnell an ihr radikal verändertes Arbeitsumfeld anzupassen, hatte sie plötzlich das Gefühl, dass jede E-Mail eine sofortige Antwort brauchte. Jedes Gespräch brauchte eine sofortige Lösung. Die Rückkehr zu dieser Ausfallzeit (wenn auch in einem anderen Format) war entscheidend für sie, um wieder gute Leistungen zu erbringen und ein Gefühl der Kontrolle über ihren Tag zurückzugewinnen.

MACH ETWAS ANDERES.

Ungeachtet dessen, was das Verhalten vieler energiegeladener Verkäufer heute vermuten lässt, gibt es keine Goldmedaille, wenn man sich auf unbestimmte Zeit auf eine Aufgabe konzentriert. Tatsächlich gibt es eine Vielzahl von Forschungsergebnissen im Bereich der Arbeitsproduktivität, die uns sagen, dass Menschen klarer denken und besser arbeiten, wenn sie diese Aufgaben segmentieren. Planen Sie in Ihrem Tag Zeit für kurze Übungspausen ein, in denen Ihre ideengenerierende Arbeit auf Sparflamme geschoben wird, um ein wenig zu köcheln. Laufen gehen. Hören Sie sich ein Hörbuch an. Atmen. Sprechen Sie mit Ihren Kindern. Aufgabenverschiebung ist immer noch produktive Zeit. Gestalten Sie Ihre Arbeit neu in einen Kreislauf aus Leistung, Erholung und Übung.

NEHMEN SIE SICH TÄGLICH ZEIT FÜR EINE BESONDERE PLANUNG.

Früher rechneten Verkäufer all diese Reisestunden in ihrem Wochenkalender als ruhige Zeit für Planung und Strategie. Das habe ich sicher. Und dann verwandelte sich all das im Handumdrehen in eine Arbeitsumgebung, in der Sie das Gefühl haben, ständig auf Abruf, videobereit und im Instant-Response-Modus sein zu müssen. Das ist nicht haltbar. Um die Dinge wieder sorgfältig zu planen, planen Sie in Ihrem Tageskalender Zeit für die kontemplativen Aufgaben ein, die Sie in Ihrer Rolle als Verkaufsschlager oder Führungskraft effektiv machen. Niemand sonst wird dies für Sie tun. Sie können nicht produktiv sein, wenn Sie nur ständig auf eine ständig aktive Arbeitsumgebung reagieren.

DEFINIEREN SIE NEU, WIE FULFILLMENT AUSSIEHT.

Hören Sie auf, diese Büro-Denkweise in der Innenstadt für einen Arbeitsplatz zu verwenden, der zu Ihnen nach Hause verlegt wurde. Sie haben jetzt neue konkurrierende Prioritäten. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Zeit entsprechend einteilen. Zum Beispiel: Erstellen Sie eine Checkliste all Ihrer täglichen Aufgaben. Einer für zu Hause. Ein weiterer für die Arbeit. Blockieren Sie Zeit in Ihrem Zeitplan für jede Aufgabe. Machen Sie jeden zu einem nicht verhandelbaren „Beschäftigten“, bis er fertig ist. Planen Sie zu Beginn jeder Woche die strategischen Ziele, die Sie erreichen müssen, und nehmen Sie sich Zeit für diese proaktiv in Ihrem Zeitplan. Indem Sie die Zeit als Termin markieren (auch mit sich selbst), vermeiden Sie Unterbrechungen, Ad-hoc-Meetings und geben der Versuchung nach, jede E-Mail, jeden Text und jede Nachricht sofort zu beantworten. Wenn Sie täglich alle wichtigen Aufgaben erledigen, bemerken Sie, wie Sie sich erfüllter fühlen und Ihnen das zurückgeben, was Sie wirklich von Ihrer Arbeit brauchen.

DOKUMENTIEREN SIE IHREN ERFOLG.

Ich liebe es, in mein Erfolgstagebuch zu schreiben. Ich habe mich nur verändert, wenn ich es tue. Heute, in dieser Work-from-Home-Umgebung, tun Sie dies am Ende Ihres Arbeitstages (im Gegensatz zu kurz vor dem Schlafengehen). Idealerweise tun Sie dies kurz vor dem Abendessen mit Ihrer Familie. Bestandsaufnahme. Finden Sie Dinge, für die Sie dankbar sein können, anstatt weiter über die Arbeit nachzudenken. Vor allem an harten Tagen. Du kannst nicht gleichzeitig dankbar und verärgert sein. Wenn Sie sich über Ihre Leistungen gut fühlen – und Ihre Misserfolge in eine veranstaltungsspezifische Stimmung bringen –, können Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Tag mit einer guten Note beenden. Es hat den Nettoeffekt, dass Sie Ihre Zeit mit der Familie verbessern, weil Sie nicht mit Arbeitsproblemen im Kopf schlecht gelaunt auftauchen.

Ja, es ist leicht, sich von Veränderungen überwältigt zu fühlen – selbst in den besten Zeiten. Die Lösung besteht jedoch nicht darin, einfach länger härter zu arbeiten. Wie und wo Sie jetzt arbeiten, ist für viele Menschen völlig neu. Sie müssen überdenken, was Produktivität bedeutet, Ihre Arbeitsaktivitäten neu strukturieren und sich selbst gute Grenzen setzen. Wenn Sie diese Balance finden, bleiben Sie auf dem Weg zum Erfolg.

Holen Sie sich topaktuelle Vertriebsstrategien direkt zu Ihnen

Melden Sie sich für meine Verkaufsstrategievideos an, die wöchentlich direkt an Sie geliefert werden!

Leave a Comment