Priorities for the Modern Leader

Arbeit und Karriere sind Bereiche, die sich ständig weiterentwickeln.

Neue Arbeitsweisen entstehen, Fähigkeiten und Erfahrungen ändern sich und die Erwartungen der Mitarbeiter ändern sich. Als Führungskraft ist es wichtig zu verstehen, wo Ihre Prioritäten liegen müssen und wie Sie sich positionieren können, um Ihren Mitarbeitern zu helfen, sich weiterzuentwickeln.

Fokus auf Menschen

Unzählige Male wurde gesagt, dass die Menschen das wichtigste Teil des organisatorischen Puzzles sind.

Sie können die richtigen Prozesse einrichten und alle anderen Kästchen ankreuzen, aber ohne eine starke menschliche Grundlage wird das organisatorische Wachstum schwer zu erreichen sein.

Ein hervorragendes Zitat zur Veranschaulichung dieses Punktes stammt von Sir Richard Branson: „Bilde die Leute gut genug aus, damit sie gehen können, behandle sie gut genug, damit sie nicht wollen.“ So viel ist in diesen kurzen Satz gepackt und steht im Mittelpunkt dessen, was eine moderne Führungskraft an Prioritäten haben sollte.

Führungskräfteentwicklung – Entwicklung von Managern zu Führungskräften

Es beginnt mit der Rekrutierung und Auswahl

Sie können kein richtiges Team aufbauen, wenn Sie keinen strukturierten Einstellungsplan haben. Wenn es offene Stellen gibt, gibt es nichts Schlimmeres, als sich um die Besetzung der Position zu bemühen und das Gefühl zu haben, sich mit den Kandidaten zufrieden zu geben, die zu diesem Zeitpunkt verfügbar waren.

Als Manager sollten Sie Ihre Talentbank immer mit Menschen rekrutieren und füllen, die das richtige Talent haben und zu Ihrem Team und Ihrer Organisation passen. Diese Art der absichtlichen Einstellungspraxis baut nicht nur ein starkes Team auf, sondern zieht auch Talente an und hält sie. Fit geht in beide Richtungen und ein gut durchdachter Plan bringt die richtigen Kandidaten auf den richtigen Fuß.

Seien Sie der Champion für Ihre Mitarbeiter

Die Welt hat in den letzten Jahren von allen viel verlangt und das ständige Schwenken reicht aus, um selbst den Agilsten unter uns ein Schleudertrauma zu verpassen!

Moderne Führungskräfte müssen verstehen, was ihr Team durchmacht, und Gespräche führen, die nicht nur zeigen, dass sie sich interessieren, sondern dass Sie an ihrem Wachstum und ihrer Entwicklung beteiligt sein möchten. Finden Sie heraus, was sie motiviert und wo sie auf dem Weg stecken bleiben. Wenn Sie wirklich wissen, wie sie ticken, können Sie eine Entwicklungs-Roadmap erstellen und ihnen helfen, ihre Ziele und nächsten Schritte zu erreichen.

Stellen Sie sicher, dass die Organisation die richtigen Schulungsoptionen anbietet, und helfen Sie ihnen, wenn nicht, Wege zu finden, ihre Fähigkeiten zu erweitern und sich auf ihre Talente zu konzentrieren.

Obwohl alle Mitarbeiter Unterstützung brauchen, sind es manchmal die Ihnen unterstellten Manager, die diesen zusätzlichen Schub brauchen. Ihre direkten Untergebenen, die auch Mitarbeiter führen, haben ein heikles Gleichgewicht, wenn sie gleichzeitig in zwei Teams sind. Sie sind in Ihrem Team, aber sie führen auch ihr eigenes Team.

Es ist leicht, in eine Transaktionsbeziehung mit ihnen zu geraten und sich auf die quantitativen Aspekte ihrer Arbeit zu konzentrieren, während sie nicht erkennen, dass sie, obwohl sie eine Führungsebene erreicht haben, immer noch Entwicklung und Unterstützung wollen, brauchen und wünschen. Vernachlässigen Sie nicht die Bedeutung von Metriken, sondern finden Sie einen Weg, Zeit freizusetzen, die Sie auch der Mitarbeiterseite widmen können.

Machen Sie sich neue Arbeits- und Kommunikationsweisen zu eigen

Im Jahr 2020 wurde der größte Teil der Welt in die Fernarbeit gedrängt, was für viele ein Fremdwort war. Es war eine Herausforderung für viele und brachte viele neue Herausforderungen mit sich, sowohl positive als auch negative. Wir haben gelernt, dass einige Positionen wirklich aus der Ferne erledigt werden können und dass die Flexibilität neue Möglichkeiten für Mitarbeiter und Organisationen geschaffen hat.

Da viele Mitarbeiter ins Büro zurückkehren und Unternehmen ihre Pläne für die Zukunft prüfen, ist es wichtig, Remote-Arbeit zu akzeptieren, wenn dies eine praktikable Option ist. Im Vertrieb hat der Fernverkauf es Account Executives und Managern ermöglicht, mehr Interessenten und Kunden zu erreichen.

Videoanrufe, Zoom-Alongs und Remote-Verkaufsgespräche haben immer mehr und größere Möglichkeiten geschaffen, die nicht übersehen werden sollten. Die Vertriebsreichweite, gepaart mit der Fähigkeit, Schulungen in verschiedenen Regionen anzubieten, und eine robustere Möglichkeit zur Zusammenarbeit mit entfernten Kollegen, stärkt die Bindungen.

Einige mögen der Idee einer Remote-Hybrid-Belegschaft noch skeptisch gegenüberstehen, aber Sie als Führungskraft haben die Möglichkeit, anderen dabei zu helfen, eine neue Art der Arbeit und Zusammenarbeit zu verstehen und den Weg zu gehen. Es ist wichtig, positiv zu sein, wenn Menschen mit neuen Konzepten zu kämpfen haben, und eine Wachstumsmentalität zu fördern. Feste Denkweisen blockieren unsere Fähigkeit zu lernen, zu wachsen und voranzukommen, aber Wachstumsdenken hilft uns zu sehen, was möglich ist, wenn wir Herausforderungen annehmen und wissen, dass ein Scheitern eine Gelegenheit ist, unseren Ansatz für eine bessere Zukunft zu optimieren.

Ein einfaches Geheimnis der Führung, über das niemand spricht

Der beste Weg, diese Ziele zu erreichen und diese wichtigen Prioritäten im Auge zu behalten, ist die Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern und anderen in der Organisation. Remote-Arbeitsplätze müssen nicht unbedingt mehr Kommunikation, aber höchstwahrscheinlich Neu Wege der Kommunikation.

Es gibt mehrere Tools, die noch mehr Konnektivität bieten als je zuvor: Slack, Teams Chat und Yammer, um nur einige zu nennen!

Jeder wird mit E-Mails überhäuft, aber ein direkterer Kanal kann dabei helfen, den Lärm auszumerzen und die Teams in Verbindung zu halten. Und unabhängig von der geografischen Lage sollte eine Führungskraft mit ihren Mitarbeitern kommunizieren. Eine engagierte Führungskraft, die zuhört und ein starkes Team bildet, das Veränderungen annimmt und eine stärkere Zukunft aufbaut. Die Zeiten mögen ungewiss sein, aber Kommunikation kann sie weniger einschüchternd machen.

Die Führungskräfte von heute haben die Fähigkeit, das Team durch schwierige Zeiten zu führen, wenn sie sich auf die wichtigen Prioritäten konzentrieren. Menschen sind Ihr größtes Kapital – beginnen Sie mit den richtigen Menschen, konzentrieren Sie sich auf sie, setzen Sie sich für ihren Erfolg ein und halten Sie alle auf derselben Seite.

Der Erfolg wird folgen!

Neue Handlungsaufforderung

Leave a Comment