Part Two:  5 Fast and Furious ways to sell more…better

Die 10 Leute bei deiner Beerdigung …. Der Brandstifter in Ihrem Leben … und die Bedeutung der Verkaufsdankbarkeit

In Teil 1 haben wir die ersten beiden Themen behandelt:

  1. Sei einfach: Seien Sie leicht zu bekommen … einfach zu bestellen … machen Sie Ihre Buchhaltung für Ihren Kunden einfach
  2. Die wenigen Vitalen vs. die kleinen Vielen: Eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie als Verkäufer jeden Tag treffen, ist, wohin Sie gehen und wen Sie anrufen.

Weitere Informationen zu den ersten beiden finden Sie im vorherigen Artikel und in der Podcast-Episode.

Heute behandeln wir die verbleibenden drei Möglichkeiten, Ihre Verkaufsfähigkeiten zu verbessern.

3. Die 10 Personen bei Ihrer Beerdigung: Im Internet wird oft zitiert (muss also stimmen), dass durchschnittlich zehn Menschen an einer Beerdigung teilnehmen. Von diesen zehn wird nur die Hälfte zum Grabgottesdienst gehen und ihre Entscheidung wird vom Wetter bestimmt. Lassen Sie sich an einem kalten, regnerischen Tag begraben und Sie könnten es sein. Hier ist mein Punkt. Hör auf, dir so viele Gedanken darüber zu machen, was andere über dich denken. Hör auf, dir Sorgen zu machen, Fehler zu machen. Im Vertrieb befürchten wir zu viele nicht realisierte Ergebnisse. Die Angst, inkompetent zu wirken, die Angst, zu aufdringlich/aufdringlich zu sein, die Angst, einen Fehler zu machen, oder die gefürchtete Angst zu versagen. Nochmals, mein Punkt ist, dass es niemanden interessiert. Sie konzentrieren sich zu sehr auf ihr eigenes Leben. Also, spring rein und tu es schon! Biegen Sie die Einfahrt ab und unterhalten Sie sich einfach mit dieser großen, gruseligen Aussicht. Starten Sie diesen Testlauf eines neuen Produkts oder einer Werbeaktion, um zu sehen, wie es sich schlägt. Nehmen Sie sich 20 oder 30 Minuten Zeit, um die geschäftige Welt auszublenden und zu arbeiten wir Ihr Unternehmen bzw wir Ihr Territorium statt in deine Sache. Wenn Ängste auftauchen, erinnere dich einfach daran, „Warum interessiert es mich? Warum mache ich mir solche Sorgen darüber, was sie denken? Wahrscheinlich kommen sie sowieso nicht zu meiner Beerdigung.“

4. Der Brandstifter vs. der Feuerwehrmann:Jede Person“, und ich meine, jede Person, mit der ich arbeite, sagt mir, dass sie beschäftigt ist, zu beschäftigt. Sehr beschäftigt! Verrückt beschäftigt! Zu beschäftigt, um Zeit zum Essen oder auch nur zum Nachdenken zu haben, sagen sie mir. Ich frage sie immer, “Was machen?”

Feuer bekämpfen“ ist oft ihre Antwort. Ich verstehe, dass viele Branchen wie die Agrarindustrie saisonabhängig sind. Es gibt wirklich Zeiten, in denen alles eine Feuerwehrübung mit drei Alarmen ist: Pflanzen, Ernten usw. Es gibt jedoch diese Menschen in unserem Leben, die die ganze Zeit auf der Drei-Alarm-Feuerebene arbeiten. Ich mag sie einem Brandstifter. Wenn es keinen Brandnotfall gibt, erstellen sie einen. Es ist wichtig, dass Sie zuerst ihr Verhalten erkennen. Oft haben sie ihre Arbeit nicht erledigt oder gezögert und jetzt wollen sie, dass Sie alles fallen lassen, um das Problem zu beheben. Aber sie gedeihen nur im Chaos. Oder sie wollen einfach jede Verantwortung für ein „Problem“ vermeiden. Also kommen sie zu dir. Warum? Weil du bewiesen hast, dass du ein Feuerwehrmann bist. Du handhabst es. Sie treffen Entscheidungen. Warum tust du das? Du sagst dir selbst, dass es notwendig ist und jemand es tun muss. Aber vielleicht nährt es dein Ego und gibt dir das Gefühl, gebraucht zu werden. Seien Sie sehr vorsichtig, da dies sehr süchtig machen kann.

Was mache ich, wenn ein Brandstifter meinen Tagesablauf immer wieder anzündet? Erkenne es und von welchem besitze es. Lassen Sie den Brandstifter wissen, dass Sie damit nicht umgehen können. Wenden Sie es dem Brandstifter zu und lassen Sie ihn wissen, dass Sie ihm vertrauen, dass er damit umgeht. Wie mein Verkaufsleiter oft zu mir sagte: „Wenn ich solche Entscheidungen für Sie treffen muss, werde ich jemanden finden, der viel billiger ist als Sie, um die Arbeit zu erledigen.“

Eine letzte Anmerkung zu diesem Thema: Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie könnten sowohl der Brandstifter als auch der Feuerwehrmann sein. Das ist richtig. Oft machen wir unsere eigenen Feuer und fühlen uns dann heldenhaft in unserer Aufgabe, sie zu löschen.

5. Schmutzige Dankbarkeit: Wir sind ein arroganter Haufen, nicht wahr? Wir sind leistungsstarke Verkäufer, die in neue Märkte vordringen, Interessenten ganz alleine finden und große Kunden an Land ziehen. Wir schaffen Ergebnisse aus dem Nichts. Wir pflegen Kunden, wo keine waren.

Warum kann nicht jeder im Büro und in der Produktion einfach seinen Job machen und MEINEN Kunden ihre Produkte bringen? Wenn das nach dir oder deinen Gedanken klingt, dann ist es Zeit für ein bisschen Dankbarkeit.

Die Dankbarkeits-Challenge im Vertrieb: Jeden Tag in dieser Woche möchte ich, dass du jemanden in deinem Leben findest. Da es hier um unser Arbeitsleben geht, finden Sie jemanden in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Branche. Gehen Sie zu ihnen. Wenn Sie sie nicht treffen können, machen Sie ein virtuelles Treffen oder rufen Sie sie an. Nehmen Sie sich 20 Sekunden Zeit und danken Sie ihnen oder erkennen Sie etwas ganz Bestimmtes an, das sie für den Kunden tun. Versuchen Sie, es mit dem Kunden zu verbinden, wenn Sie können. Wertschätzung für das zu zeigen, was sie für dich tun, ist in Ordnung, kann aber als eigennützig rüberkommen. Die Verbindung ihrer Bedeutung im Unternehmen mit dem Kunden gibt ihnen eine klare Vorstellung davon, wie wichtig ihre Rolle ist und wie sehr der Kunde sie braucht. Vertrauen Sie mir, sie hören das nicht genug und sie wissen es nicht immer. Es von einem Kollegen wie Ihnen zu hören, wird ihrer Meinung nach hoch angesehen. Vor allem ein Peer, der direkt mit Kunden spricht.

Das sind fünfmal 20 Sekunden in dieser Woche. Das sind weniger als zwei Minuten. Ich weiß, dass die Gespräche länger dauern können, aber das Gefühl der Dankbarkeit, das Sie ihnen entgegenbringen, wird für sie ewig anhalten. Wieder hören sie das nicht genug. Manchmal nie. Finden Sie auch jemanden, der normalerweise nicht im Rampenlicht steht. Finden Sie jemanden, der in aller Ruhe nur seinen Job macht. Es ist keine Auszeichnung oder ein vom CEO unterzeichnetes Zertifikat erforderlich. Nur Ihre freundlichen Worte reichen aus, um sie wissen zu lassen, dass sie geschätzt werden. Warte nicht. Starten Sie jetzt! Vertrauen Sie mir, Sie werden sie vermissen, wenn sie weg sind.

Leave a Comment