How Companies Are Successfully Filling Their Talent Banks

Würden Sie Ihre Mitarbeiter anders führen, wenn Ihr nächster Vertriebs-Superstar auf der Bank sitzen würde, bereit einzuspringen?

Was wäre, wenn Sie eine Talentbank voller dieser talentierten Leute hätten?

Wenn Sie wie die meisten Führungskräfte sind, würden Sie Ihre Mitarbeiter wahrscheinlich stärker dafür verantwortlich machen, dass sie die Erwartungen erfüllen, und Sie würden sich weigern, schlechte Leistungen zu tolerieren.

Warten Sie nicht! Beginnen Sie noch heute mit dem Aufbau einer Talentbank

Der Aufbau dieser Talentbank, bevor Stellen frei werden, ist entscheidend für Ihren Geschäftserfolg. So können Sie offene Stellen viel schneller besetzen, mehr Talente an Bord holen, Ihren Stresspegel und den Ihres Teams reduzieren und verhindern, dass Kunden herumgeschubst werden, während Sie versuchen, die perfekte Person zu finden.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine starke Talentbank aufzubauen! Unsere jährliche Sales Superstar-Studie hat ergeben, dass die Top 5 sind:

  • Empfehlungen
  • LinkedIn
  • Werbung
  • Konkurrenten
  • Interner Recruiter/HR

Verkaufstalente finden, um Ihre Talentbank zu füllen

Empfehlungen sind Ihre beste Quelle

Eine großartige Möglichkeit, starke Empfehlungen zu suchen, ist die Verwendung des Nominator-Systems.

Wenn Sie jemandem eine allgemeine Frage stellen wie: „Wen kennen Sie, der gut im Vertrieb wäre?“ Es kann für sie sehr schwierig sein, Ihnen im Gegenzug gute Informationen zu geben. Typischerweise denken sie als Erstes darüber nach, wer derzeit verfügbar ist, und suchen nach einem Job, der viele Top-Talente ausschließt, die Sie auf Ihrer Bank haben möchten.

Sehen Sie sich stattdessen die Talentbewertungen an, die Sie verwenden, und berücksichtigen Sie die spezifischen Verhaltensweisen, die zum Erfolg im Job führen. Formulieren Sie dann ein paar Fragen, die Ihnen helfen werden, diese Verhaltensweisen besser zu erkennen.

Wenn Sie beispielsweise B2B-Verkäufer rekrutieren, könnten Sie Fragen stellen wie:

Wen kennst du wen:

  • Ist selbstmotiviert und hungrig nach Wachstum?
  • Ist vertrauenswürdig und hält seine Versprechen?
  • Erledigt immer mehr Arbeit als ihre Kollegen?
  • Achten Sie auf die Details?
  • Hat ansteckende Energie?
  • Hat eine Haltung, niemals aufzugeben?

Sobald Sie eine Liste mit Namen gesammelt haben, können Sie sie erreichen und einen Dialog mit ihnen beginnen. Teilen Sie ihnen Ihr Ziel mit, ein starkes Netzwerk talentierter Menschen aufzubauen, die in Zukunft gut zum Unternehmen passen könnten, und sehen Sie, ob sie bereit wären, sich zu vernetzen.

Planen Sie Zeit ein, um sie kennenzulernen, etwas über Ihr Unternehmen zu erzählen und im Laufe der Zeit in Kontakt zu bleiben. Erstellen Sie einen Plan, um diese Beziehungen zu pflegen, und stellen Sie sie gegebenenfalls anderen im Unternehmen vor.

Je größer Ihre Talentbank, desto besser!

Wie man nach Empfehlungen fragt (mit Beispielen)

Werbung funktioniert

Eine weitere großartige Möglichkeit, Top-Talente anzuziehen, ist der Einsatz effektiver Werbung. Einige Organisationen haben überzeugende Rekrutierungsvideos erstellt, die ihre Employee Value Proposition (EVP) ins Rampenlicht rücken. Diese Videos verweisen auf die Arbeit, die sie in der Gemeinde leisten, und wie sie etwas bewegen, und sie geben den Zuschauern einen Eindruck davon, wie es wäre, dort zu arbeiten.

Ein gutes Rekrutierungsvideo wird besonders diejenigen ansprechen, die wahrscheinlich gut für den Job geeignet sind und stark zu ihrer Kultur passen.

Taja Graham bei Emmis Indianapolis beauftragte ihre Marketingabteilung damit, kreative Anzeigen zu erstellen, die ihre Persönlichkeit demonstrieren und es ihnen ermöglichen, etwas „Spaß“ mit der Botschaft zu haben.

Sowohl Rekrutierungsvideos als auch kreative Anzeigen sind ideal für Mitarbeiter, die sie auf ihren eigenen Social-Media-Plattformen teilen können, da Einzelpersonen in sozialen Medien eine viel höhere Interaktionsrate erzielen als Unternehmen.

Sehen Sie sich LinkedIn an

Manche Manager mögen Allison Delagrange (GSM Federated Media) leisten großartige Arbeit bei der Gewinnung von Top-Talenten und dem Aufbau von Beziehungen mithilfe von LinkedIn.

Hier ist ein Beispiel für einen ihrer Beiträge:

Wenn Sie meine Beiträge gelesen haben, denken Sie vielleicht: „Sie stellt IMMER ein. Da muss etwas nicht stimmen.“

Die Wahrheit ist – ich stelle immer ein. ABER, es ist nicht aus den Gründen, die Sie vielleicht denken.

Wir bei Federated Media glauben an (und investieren in) Talente. Wir sind so leidenschaftlich darin, Menschen mit den angeborenen Stärken für den Verkauf zu finden, dass wir immer nach ihnen suchen, unabhängig davon, ob wir einen sofortigen oder dringenden Personalbedarf haben oder nicht.

Unsere Investition beginnt mit einer Online-Verkaufstalentbewertung. Es dauert ungefähr 30 Minuten, bis Sie fertig sind, und wenn Sie fertig sind, habe ich einen kostenlosen Top-Talent-Bericht für Sie. Es ist wirklich eines der besten Tools für die berufliche Entwicklung, die ich je gesehen habe!

Geben Sie mir die Möglichkeit, in Sie zu investieren? Nehmen Sie am Online-Assessment für unsere Account Executive-Positionen bei Federated Media teil hier.

Also stelle ich immer ein? Ja, das könnte man sagen. Oder man könnte einfach sagen, ich investiere immer in Talente.

Informieren Sie sich über weitere Karrieremöglichkeiten bei Federated Media!

Die ultimative LinkedIn-Profil-Checkliste für Vertriebsprofis

Berufsmesse

Einige Manager, wie Brenna McGill bei Cox Media Arizona, haben Veranstaltungen wie lokale Jobmessen genutzt, die sinnvolle Interaktionen mit einer großen Anzahl von Menschen ermöglichen. Brenna konnte während dieser Jobmessen aktiv nach den spezifischen Talenten suchen, nach denen sie sucht, mit interessierten Kandidaten interagieren und ihre Fragen vor Ort beantworten.

Veranstaltungen wie Jobmessen geben Personalvermittlern, HR-Experten und Personalchefs die Möglichkeit, ein breiteres Publikum zu erreichen und ihre DEI-Initiative besser voranzutreiben.

E-Mail Marketing

Ben Saurer und Stephanie Michel von Federated Media sind in letzter Zeit wirklich kreativ geworden und haben eine Vielzahl von Ideen umgesetzt, um ihre Pipeline aufzubauen. Von virtuellen Jobmessen bis hin zur Erstellung von Rekrutierungsblogs haben sie hart daran gearbeitet, Talente aufzudecken!

Eine Idee, die viel Aufmerksamkeit erhielt, war das Versenden von E-Mails an ihre Datenbank. Ihre Radiosender sind beliebt, also haben sie viele Zuhörer da draußen, die möglicherweise das „richtige Zeug“ haben könnten, um dort erfolgreich zu sein.

Um diesen potenziellen Pool zu erschließen, haben sie eine E-Mail-Marketingkampagne erstellt, die sich darauf konzentriert, wie es wäre, für Ihren Lieblingsradiosender zu arbeiten! Sie verbanden interessierte Kandidaten direkt mit ihrer Talenteinschätzung und boten auch einen ziemlich saftigen Signing-Bonus. Diese Initiative brachte viele Beurteilungen ein und hat zu einer Handvoll guter Neueinstellungen geführt.

Fehler in der E-Mail-Etikette, die Sie beim Versenden kalter E-Mails vermeiden sollten

Teilen Sie ihren Top-Talent-Bericht

Manager mögen Beth Nifong bei CMG Atlanta Radio haben die Top-Talent-Berichte genutzt, um stärkere Interaktionen mit Bewerbern zu schaffen und ihnen zu helfen, in ihrer Karriere erfolgreich zu sein (ob in ihrem Unternehmen oder anderswo). Beth erklärte: „Das Teilen des Top-Talent-Berichts mit Menschen hilft ihnen bei ihrer Suche und ermöglicht ihnen um mehr über sich selbst und ihre Talente zu erfahren.“

Universitätsverbindungen

James Conner, Verkaufsleiter bei Emmis Indianapolis, hat eine starke Beziehung zwischen Universitäten und Verkaufstalenten entdeckt. Er baute eine starke Verbindung sowohl zu den Vertriebs- als auch zu den Marketingabteilungen zweier verschiedener lokaler Institutionen auf und hat seinen benutzerdefinierten Talentbewertungslink verwendet, um diesen Studenten die Möglichkeit zu geben, die Bewertung abzuschließen und zu prüfen, ob sie möglicherweise das angeborene Talent haben, das erforderlich ist, um in seinem erfolgreich zu sein Branchen.

Er schickt ihnen auch ihren Top-Talent-Bericht mit detaillierten Informationen zu ihren Top-Talenten und 15 umsetzbaren Strategien, mit denen sie ihre Stärken maximieren und nach dem College einen starken Start hinlegen können!

Handeln Sie

Unabhängig davon, für welche Methode Sie sich entscheiden, das Ziel ist es, eine große Talentbank aufzubauen, die mit einer Vielzahl von Menschen gefüllt wird, die über unterschiedliche Talente, Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen.

Setzen Sie sich ein Ziel für die Anzahl der Personen, die Sie in den nächsten 90 Tagen zu Ihrer Talentbank hinzufügen werden, teilen Sie dieses Ziel mit jemandem, der Sie zur Rechenschaft ziehen wird, und erstellen Sie dann Ihren Aktionsplan, um dieses Ziel zu erreichen!

Machen Sie die Rekrutierung zu einer Aktivität, die Sie das ganze Jahr über durchführen, und Sie werden eine starke Bank haben, aus der Sie ziehen können, wenn ein Job verfügbar wird!

Talentmagazin 2021 - Button

*Dieser Artikel wurde ursprünglich im 2022 Talent Magazine veröffentlicht.

Leave a Comment