Consider This Your Invitation: Be Our Guest for Sandler’s Virtual Summit

Sandlers Virtueller Gipfel, die am 22. September 2022 stattfindet, ist der Ort, an dem Tausende von Verkäufern, Vertriebsleitern und anderen Fachleuten, die für die Generierung von Einnahmen für ein Unternehmen verantwortlich sind, zusammenkommen können, um Best Practices auszutauschen. Es wird wirklich ein einmaliges Event.

Letztes Jahr haben sich über 10.000 Menschen für diese Veranstaltung angemeldet. Es war ein riesiger Erfolg und wir nehmen den Schwung mit ins Jahr 2022. Wir freuen uns darauf, einige spannende, bahnbrechende Themen zu behandeln, wenn Sandlers beste und klügste Köpfe virtuell zusammenkommen. Und wir können Ihnen mit Zuversicht sagen, dass die Menge an Austausch, die in unseren digitalen Breakout-Räumen stattfindet, wenn sie von erstklassigen Sandler-Trainern geleitet werden, einfach nicht zu übertreffen ist.

Wir wissen, dass Zeit kostbar ist, und möchten sicherstellen, dass wir Ihnen und Ihrem Team actiongeladene Taktiken und Strategien bieten, mit denen Sie schnell beginnen können, sie umzusetzen. Was auch immer Sie innerhalb der Organisation tun, um Einnahmen zu generieren, in jeder einzelnen Sitzung wird etwas für Sie dabei sein.

Ich werde das Programm mit einer Diskussion über beginnen Wie man an den modernen Käufer verkauft. Gemeinsam werden wir uns die moderne Einkaufsreise genau ansehen: wie sich diese Reise im Laufe der Zeit verändert hat, wie sie heute aussieht und wie Sie sich daran anpassen und dennoch Ihrer Verkaufsmethodik treu bleiben können. Die Käufer sind besser ausgebildet als in den vergangenen Jahren, und es ist wahrscheinlich, dass mehr Entscheidungsträger an einem bestimmten Kauf beteiligt sind. Die Trends im digitalen Einkauf haben sich beschleunigt, viele Käufer neigen dazu, Verkäufer auf Abstand zu halten, und Menschen auf allen Ebenen der Einkaufsorganisation nutzen eine schwindelerregende Vielfalt an Kommunikations- und Technologieplattformen. Die Technologie hat sich geändert, die Art und Weise, wie wir mit unseren Kunden interagieren, hat sich geändert, und die sozialen und kulturellen Normen haben sich sicherlich geändert. Wie passen wir uns also an die moderne Käuferreise an … bleiben aber dennoch unserer Verkaufsmethodik treu? Wie finden wir den optimalen Punkt, der es uns ermöglicht, beide Kästchen anzukreuzen? Ich werde einige wirkungsvolle Prinzipien dafür mit Ihnen teilen und eine Vorschau auf die 52 aktualisierten und erweiterten Sandler-Regeln geben, die in meinem demnächst erscheinenden Buch – auch genannt – enthalten sind Wie man an den modernen Käufer verkauft.

Als nächstes kommt Barry Trailer; Zusammen mit Jim Dickie ist er Mitbegründer von Sales Mastery, einem Vertriebsforschungs- und Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf AI-for-Sales Lösungen u Vertrieb als Beruf. In seinem Vortrag Die Sales Performance Scorecard, Barry wird den neuen Verkaufsprozess bewerten und einige der Erkenntnisse teilen, die er in den letzten Jahrzehnten über die Maximierung der Leistung gesammelt hat. Er wird auch darüber sprechen, wie Sie die richtigen Daten nutzen können, um effektiver zu verkaufen und zu verwalten. Barrys Einblicke werden Ihnen helfen, Ihre Entscheidungen zu treffen, um 2022 stark zu beenden, und Ihnen auch dabei helfen, die richtige Strategie für 2023 festzulegen. Es ist eine Sache zu wissen, was die Forschung sagt, es ist eine andere, die Forschung auf eine Weise in Ihren Arbeitstag zu integrieren, die Sie beide anspricht und Ihr Team effizienter. Barry zeigt Ihnen, wie Sie die heutigen Informationstools nutzen können, um intelligenter zu verkaufen und zu verwalten.

John Rosso, ein Sandler-Trainer mit langjähriger Erfahrung und Autor oder Co-Autor mehrerer Bücher über Prospektion, wird ein großes Thema ansprechen: Verständnis der Investitionskriterien in einem komplexen Verkauf. Seien wir ehrlich: Es ist schwer, die Investitionskriterien bei jeder Art von Verkauf zu verstehen. Wir rasen oft über Hindernisse, die wir uns vielleicht selbst auferlegt haben – wie Unbehagen, wenn es darum geht, direkt über Geld zu sprechen. Gleichzeitig ringen wir aber auch mit der technischen Seite der Gleichung, insbesondere wenn es um komplexe Deals geht. John wird sowohl über die Kunst als auch über die Wissenschaft des komplexen Verkaufs sprechen: was zu tun ist, wann es zu tun ist, wie man die Besetzung von Charakteren identifiziert (die wahrscheinlich größer ist als Sie denken) und wie man sie definiert und nutzt die Investitionskriterien in dem sich ständig ändernden Verkaufsumfeld, in dem wir uns befinden.

Amy Woodall, eine erstklassige Rednerin bei unserem letzten Summit, wird darüber sprechen Vertrieb und Service aufeinander abstimmen: Wie man die Machtkämpfe beendet und die Ergebnisse verbessert. Kongruenz und Zusammenarbeit sind die Schlüssel – aber wie kommen wir dorthin? Wenn Sie an die zwei wichtigsten Personengruppen in einer Umsatzmaschine denken, nachdem ein Verkauf konsumiert wurde, sind es Verkauf und Service. Der kritische Punkt, an dem sie zusammenarbeiten, ist ein einzigartiger Zeitpunkt für unsere Käufer. Sie haben gerade die Entscheidung getroffen, mit uns zusammenzuarbeiten, und wechseln jetzt vom Verkauf zum Service. Wir wollen, dass dieser Übergang nichts als stellar ist. Wir möchten ihnen volles Vertrauen in ihre Wahl und die Überzeugung vermitteln, dass sie sich für den richtigen Partner entschieden haben. Aber allzu oft ist dies nicht die Botschaft, die der Kunde erhält, weil Verkauf und Service nicht aufeinander abgestimmt sind. Warum passiert das? Welche Fallstricke wollen wir vermeiden? Amy wird sie identifizieren und uns dann einige der bewährten Best Practices für eine effektivere Käuferbindung und Einarbeitung von Käufern zeigen.

Jeff Pankoff, ein Top-Sandler-Trainer und -Berater, wird darüber sprechen, wie man das macht Vermeiden Sie das Superhelden-Syndrom. Wir alle stoßen auf dieses Problem. Irgendetwas läuft richtig, und das nächste, was wir wissen, ist, dass wir ganz oben auf dem Haufen sind und in die Falle tappen, die als „Niemand weiß, was ich weiß“ bekannt ist. Dies kann sowohl für das persönliche als auch für das organisatorische Wachstum ein großes Hindernis darstellen – insbesondere, wenn wir uns in einer Führungsrolle befinden. Wir möchten, dass die Menschen sich selbst entdecken und sich nicht auf unsere Antworten auf jede einzelne Frage verlassen. Selbstversorgung ist der Schlüssel. Und für Führungskräfte bedeutet das meistens, mehr Fragen zu stellen, als wir beantworten. Aber anstatt gute Fragen zu stellen, denken wir uns vielleicht: „Ich bin unter Zeitdruck und sowieso weiß niemand, was ich weiß. Ich gebe ihnen einfach die Antwort.“ Also sagen wir: „Mach X, Y und Z.“ Und die Leute sagen sich, wenn sie wieder an die Arbeit gehen: „Das hat nicht lange gedauert! Jetzt weiß ich, wie ich alle meine Probleme lösen kann. Ich muss nur um Hilfe bitten.“ Das hält uns beide davon ab, zu wachsen. Jeffs Vortrag zeigt Ihnen, wie Sie das Superhelden-Syndrom aus Ihrem täglichen Management herausnehmen können, damit Ihre Organisation floriert und Sie Zeit sparen. Ein autarkes Team ist die ultimative Zeitersparnis!

Abschließend leitet Sandler-Trainer und Buchautor Peter Oliver eine Podiumsdiskussion Den Aufstieg schaffen: Vom Verkäufer zum Vertriebsleiter – und darüber hinaus, basierend auf seinem mächtigen gleichnamigen Buch. Die meisten aufstrebenden Vertriebsmanager erhalten wenig oder gar keine Schulung, bevor sie den Job annehmen. Das ist ein großer Fehler. Pete wird eine Gruppendiskussion darüber leiten, warum es sich lohnt, den Aufstieg vom einzelnen Mitarbeiter zum Manager zu planen und vorzubereiten – und was Unternehmen tun können, um diesen Weg erfolgreich zu gestalten.

Nun, hier ist der beste Teil: Dies ist eine kostenlose Veranstaltung! Sie können sich kostenlos registrieren hier.

Wir sehen uns auf dem Gipfel!

Leave a Comment