7 Ways to Incorporate Online Sales Training into Your Busy Schedule

Zeitmanagement ist oft die größte Herausforderung eines Vertriebsmitarbeiters, und auf den ersten Blick scheint es, als würde das Hinzufügen zusätzlicher Anforderungen wie Online-Vertriebsschulungen die Dinge nur erschweren.

Vertriebsprofis erkennen jedoch, dass sie nicht nur Verkaufsgespräche führen, die Pipeline aufbauen, Verkaufsberichte erstellen und Kunden bedienen, sondern auch großartige Dinge erreichen können, wenn sie sich die Zeit nehmen, sich über die neuesten Verkaufsstrategien und -techniken auf dem Laufenden zu halten.

Es hat sich gezeigt, dass Online-Verkaufsschulungen einen echten Nutzen haben. US-Unternehmen geben jährlich mehr als 70 Milliarden US-Dollar für Verkaufsschulungen aus. Dennoch beschweren sich Vertriebsmitarbeiter oft, dass sie einfach nicht die Zeit haben, sich schulen zu lassen. Vertriebsprofis wissen es besser. Sie erkennen, dass Sie sich die Zeit für Verkaufsschulungen nehmen müssen und dass sich die Zeit, die Sie investieren, um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und neue Ansätze zu erlernen, mehr als in Form von zunehmendem Verkaufserfolg nach der Schulung zurückgezahlt wird.

Die Notwendigkeit, das Verkaufstraining in einen bereits robusten Arbeitsplan einzupassen, macht das Online-Verkaufstraining besonders attraktiv. Bei Online-Kursen können Sie sich einloggen, wann Sie wollen, und sich in Ihrem eigenen Tempo durch die Module bewegen. Das können sowohl schlechte als auch gute Nachrichten sein. Da sie Schulungen jederzeit angehen können, finden einige Vertriebsmitarbeiter keine Zeit für Online-Schulungen, oder sie versuchen, zwischen den Aufgaben oder spät in der Nacht daran zu arbeiten, wenn sie sich nicht voll auf die Schulung konzentrieren können.

Glücklicherweise werden Sie mit Hilfe einiger unkomplizierter Zeitmanagementstrategien feststellen, dass Sie Ihr Online-Training rechtzeitig abschließen und das Beste daraus machen können. Hier sind sieben Tipps, die Ihnen dabei helfen, Online-Verkaufsschulungen in Ihren Arbeitstag zu integrieren:

1) Pflegen Sie einen Arbeitsplan

Gutes Zeitmanagement beginnt mit einem strukturierten Zeitplan. Identifizieren Sie die Aufgaben, die während des Arbeitstages erledigt werden müssen, und planen Sie für jede Aufgabe ausreichend Zeit ein, einschließlich zusätzlicher Zeit für unerwartete Unterbrechungen und Ablenkungen. Planen Sie irgendwo in Ihrem Zeitplan Zeit für das Training ein. Im Idealfall enthält das von Ihnen ausgewählte Online-Schulungsprogramm Lektionen, die in so kleine Lektionen unterteilt sind, dass Sie sie genießen können, wenn Sie nur 15 freie Minuten an Ihrem Tag haben.

2) „Iss den Frosch“

sagte Mark Twain, „Wenn es Ihre Aufgabe ist, einen Frosch zu essen, tun Sie es am besten gleich morgens. Und wenn es deine Aufgabe ist, zwei Frösche zu essen, isst du am besten zuerst den größten.“ Unangenehme Aufgaben gehören zu Ihrem Arbeitstag; Tun Sie sie zuerst, um sie aus dem Weg zu räumen. Das soll nicht heißen, dass Online-Verkaufstraining unangenehm sein muss! Im Gegenteil, das ideale Online-Verkaufsschulungsprogramm ist sowohl ansprechend als auch sofort umsetzbar. Ein interessanter Unterrichtsstoff, der auch im Alltag sofort anwendbar ist, wird Sie dazu anregen, das Gelernte sofort aufzunehmen und anzuwenden. Je schneller Sie positive Ergebnisse sehen, desto wahrscheinlicher werden Sie motiviert sein, alle Ihre Online-Lektionen zu absolvieren.

3) Seien Sie online effizienter

Eines der großartigen Dinge an der Arbeit im 21. Jahrhundert ist der Zugang zu Informationen und Kommunikation. Das Internet, E-Mail, SMS und andere Online-Ressourcen, einschließlich Verkaufsschulungen, bergen alle das Potenzial, die Produktivität zu steigern. Die Kehrseite ist natürlich, dass all diese neuen Ressourcen auch eine Fülle potenzieller Ablenkungen schaffen. Erfahren Sie, wie Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal nutzen. Nutzen Sie Ihre Online-Zeit effizient, um die benötigten Informationen zu sammeln, ohne Mühe zu verschwenden oder abgelenkt zu werden.

4) Planen Sie das Unerwartete ein

Es gibt Unterbrechungen in Ihrem Arbeitstag: ein dringender Telefonanruf, eine Last-Minute-Anforderung für einen Bericht, ein Kundennotfall oder ein anderes unvorhersehbares Ereignis. Gehen Sie mit ihnen so gut Sie können um, aber bleiben Sie konzentriert und lassen Sie das Unerwartete Ihren Zeitplan nicht mehr als nötig stören. Dies ist ein weiterer Grund, warum kürzere Online-Lektionen bevorzugt werden; Es ist wahrscheinlicher, dass Sie an einem natürlichen Haltepunkt sind, wenn Ihnen eine unerwartete Aufgabe in den Schoß fällt.

5) Schaffen Sie konzentrierte Zeit für das Training

Planen Sie im Rahmen Ihres Zeitplans Zeit für Online-Schulungen ein. Wenn Sie einen Arbeitsplan erstellt haben, sich früh am Tag mit den schwierigen Dingen befasst haben und bereit sind, mit Störungen umzugehen, sollten Sie in der Lage sein, Zeit für Schulungen einzuplanen. Planen Sie die Zeit ein, die Sie brauchen, sei es 15 Minuten bei Ihrem morgendlichen Kaffee oder ein Teil Ihrer Mittagspause oder vielleicht etwas wertvolle Zeit zu Hause, wenn die Kinder im Bett sind. Unabhängig davon, welches Zeitfenster Sie wählen, bleiben Sie konzentriert und nutzen Sie diese wertvolle Zeit, um sicherzustellen, dass Sie das Material wirklich aufnehmen und Möglichkeiten visualisieren, es auf Ihre bestehenden Interessenten und Kunden anzuwenden. Umfragen zeigen, dass die meisten erfolgreichen Führungskräfte ihren Arbeitstag um 6 Uhr morgens oder sogar früher beginnen, um einen Sprung in den Tag zu bekommen. Sie werden vielleicht feststellen, dass Sie Ihr Online-Verkaufstraining am frühen Morgen, gefolgt von einer Überprüfung Ihres Zielblatts und Ihrer To-Do-Liste, in die Lage versetzen würden, jeden Tag optimal zu nutzen.

6) Denken Sie daran Multitasking ist ein Mythos

Versuchen Sie nicht, das Verkaufstraining in andere Aufgaben zu integrieren. Der Versuch, Informationen aufzunehmen, während man einer langweiligen Telefonkonferenz beiwohnt, ist nicht der richtige Weg, um zu lernen. Sie können sich nicht auf zwei Aufgaben gleichzeitig konzentrieren. Trotzdem gibt es tagsüber viele Wartezeiten – auf Züge und Flugzeuge, beim Ölschnellwechsel oder im Auto, wenn Sie dank ungewöhnlich geringem Verkehr früher zum Verkaufstermin kommen. Die Verwendung dieser 15- und 30-Minuten-Fenster zum Anzeigen (oder Überprüfen) einer Online-Verkaufslektion auf Ihrem Smartphone wäre eine wunderbare Möglichkeit, das Beste aus diesen ansonsten verschwendeten Bruchteilen einer Stunde zu machen.

7) Belohnen Sie gut gemachte Arbeit

Erwägen Sie, sich selbst dafür zu belohnen, dass Sie Ihren Vertriebslehrplan erfolgreich durchlaufen haben. Sagen Sie sich, dass Sie die nächsten drei Lektionen abschließen müssen, bevor Sie eine Pause machen oder es einen Tag nennen. Erstellen Sie Ihre eigenen Belohnungen im Sinne von persönliche Gamification ist eine großartige Möglichkeit, konzentriert und motiviert zu bleiben.

Viele Organisationen verlassen sich auf Studien, die den ROI von Online-Verkaufsschulungen anführen, um ihre Investition zu rechtfertigen. Der ROI eines jeden Trainings hängt jedoch von der Einstellung, dem Engagement und der Sorgfalt ab, die die Teilnehmer mitbringen. Einstellung ist alles. Wenn Sie den Wert von Schulungen und ihr Potenzial zur Steigerung Ihres Umsatzes (und die Höhe Ihres Provisionsschecks) verstehen, werden Sie es nicht als etwas ansehen, das Ihren Arbeitstag beeinträchtigt. Nehmen Sie sich Zeit für ein Verkaufstraining. Und wenn Sie organisiert, engagiert und aufmerksam sind, dann wird das Online-Training sicherlich große Belohnungen für Sie und Ihr Unternehmen bringen.

Neue Handlungsaufforderung

Leave a Comment