7 C’s of Communication That Salespeople Need to Master

Es wäre falsch zu sagen, dass effektive Kommunikation ein praktischer Bestandteil des Verkaufserfolgs ist. Richtig ist, dass es beim Verkaufserfolg um die richtige Kommunikation zur richtigen Zeit geht. Als Verkäufer würden Sie dem bestimmt zustimmen, oder?

Von der Erklärung des Produkts bis hin zu Verhandlungen und Überzeugungsarbeit benötigen Sie bei jedem Schritt eine effektive Kommunikation, um Ihre Leads zu konvertieren.

Glauben Sie, dass Ihre potenziellen Kunden lange engagiert bleiben werden, wenn Sie nicht wie ein intelligenter Kommunikator wirken? Glauben Sie, dass Sie als Verkäufer erfolgreich sein können, ohne großen Wert auf die Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten zu legen? Nun, die Wahrheit ist, dass Sie die Lücken in Ihren Kommunikationsfähigkeiten möglicherweise ein paar Mal schließen können.

Vor diesem Hintergrund ist es absolut sinnvoll, dass Sie sich weiterhin dafür einsetzen, Ihre Kommunikationsfähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Wenn es darum geht, ein effektiver Kommunikator zu sein, sollten Sie das nicht haben “Ich weiß alles” Attitüde. Schließlich wird das Hinzufügen eines beständigen Werts zu Ihren Kommunikationsfähigkeiten Ihre Flügel nur erweitern, um höher aufzusteigen, nicht wahr?

Verbessern Sie die Leistung durch bessere Kommunikation

Die Frage ist, was braucht es, um ein kompetenter Kommunikator zu sein? Was sind die zwingenden Bestandteile einer effektiven Kommunikation, die Sie zu einem erfolgreicheren Verkäufer machen können?

Genau das wird dieser Blog beantworten. Dieser Blog erläutert die 7 Cs der Kommunikation, die sich als Wettbewerbsvorteil in Ihrer Kommunikationskompetenz erweisen können.

7 Cs der Kommunikation, die man sich merken sollte

1. Klarheit

Als Verkäufer, der Kunden davon überzeugen möchte, schnelle Kaufentscheidungen zu treffen, sollte Klarheit in Ihrer Kommunikation Ihre oberste Priorität sein. Sie möchten Ihren Kunden maximale Klarheit bieten, um ihnen ein positives Erlebnis zu bieten. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie Kunden manipulieren konnten, indem Sie Informationen zurückhielten.

Wenn Sie sich die aktuellen Verbrauchertrends ansehen, wollen sie, dass Marken ehrlich sind und maximale Transparenz bieten. gem Emarsys, erwarten mehr als 90 % der Kunden, dass Marken transparenter und ehrlicher sind. Für sie wird die Transparenz einer Marke der Schlüssel zu ihrer Kaufentscheidung sein.

Im Vertrieb gilt: Je klarer die Kommunikation, desto höher die Erfolgsaussichten. Jedes Quäntchen Klarheit, das Sie Ihren Kunden bieten, wird auf positive Weise unglaublich zu ihrem Kundenerlebnis beitragen. Wenn Sie ein Vertriebsleiter sind, sollten Sie Ihr Vertriebsteam darin schulen, mehr Klarheit in der Kommunikation zu fördern. Dies muss einer der besten sein Möglichkeiten, Ihr Verkaufsteam zu unterstützen mehr Deals abschließen.

2. Vollständigkeit

Die Informationen, die Sie Ihrem Team oder Ihren Kunden mitteilen, sollten in jeder Hinsicht vollständig sein. Ihre Kunden werden es nicht zu schätzen wissen, wenn Sie sie immer wieder für sich wiederholende Follow-ups anstupsen.

Als Verkäufer ist es wichtig, dass Sie mit möglichst wenigen Anrufen oder E-Mails vollständige Informationen anbieten. Andernfalls ist es nicht verwunderlich, wenn sich Ihre Kunden zu früh abmelden.

Es ist auch wichtig, dass Sie nicht übermäßig lange telefonieren oder E-Mails schreiben. In diesem Fall werden Sie Ihre Kunden verärgern. Sie müssen einen Weg finden, vollständige Informationen zu kommunizieren, ohne sie zu sehr zu zerren. Für eine einwandfreie Kommunikation muss Ihre Botschaft in allen Aspekten unglaublich klar und vollständig sein.

Unter dem Strich sollte jeder Kommunikator unabhängig von seinem Beruf das Attribut der Vollständigkeit in der Kommunikation anstreben. Wenn Sie dies in Ihren Kommunikationsstil integrieren, werden Sie sicherlich viel mehr Leads konvertieren. Daher sollte Vollständigkeit eines der SMART-Ziele sein, die für Ihr Streben nach Verbesserung Ihrer Kommunikationsfähigkeit relevant sind.

3. Korrektheit

Die Beziehung, die Sie als Verkäufer zu Ihren Leads und Kunden haben, basiert ausschließlich auf Vertrauen. Letztlich ist es das Vertrauen Ihrer Leads in Sie, das zu Kaufentscheidungen führt. Allerdings muss Ihre Kommunikation mit ihnen nicht nur vollständig sein, sondern auch ein hohes Maß an Korrektheit aufweisen.

Angenommen, Sie sind Verkäufer in einem der Einzelhandelsgeschäfte einer Luxusautomarke wie Audi, BMW oder Tesla. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Sie täglich viele spontane Anfragen haben, bei denen sich Leute nach den Funktionen, Spezifikationen und der Verfügbarkeit bestimmter Modelle erkundigen. Alles, was Sie ihnen als Verkäufer mitteilen, muss ohne Spielraum für Fehler korrekt sein.

Wenn später eine Diskrepanz zwischen dem, was Sie Ihren Leads mitgeteilt haben, und dem tatsächlichen Szenario besteht, kann dies zu Misstrauen führen. Außerdem können einige Kunden Ihrem Vertriebsleiter melden, dass Sie ihnen falsche Details mitgeteilt haben.

Korrektheit ist ein Aspekt der Kommunikation, den Sie niemals übersehen sollten. Ja, als Verkäufer müssen Sie manchmal diplomatisch mit Ihren Kunden umgehen. Diplomatie sollte jedoch nicht gleichbedeutend mit der Übermittlung falscher Angaben oder Informationen sein.

4. Prägnanz

Wir alle würden der Tatsache zustimmen, dass wir immer ein virtuelles Rennen gegen die Zeit fahren. Die Sache ist, dass niemand wirklich die Zeit hat, sich auf lange Gespräche einzulassen oder lange E-Mails zu lesen. Weder Sie noch Ihre Kunden haben dieses Privileg der Zeit. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, vollständige, korrekte und schlüssige Details auf prägnante Weise kommunizieren zu können.

Ehrlich gesagt ist es eine ziemliche Kunst, ein Kommunikator zu sein, der effektiv und dennoch prägnant sein kann. Im Ausverkauf werden Sie für diese Kunst ohne jeden Zweifel immer hohe Einkäufe erzielen. Wenn Sie diese Kunst beherrschen, werden Sie sicherlich an der Spitze Ihres Kommunikationsspiels stehen.

Bieten Sie Ihren Leads wichtige Informationen auf prägnante Weise und sehen Sie, wie die Conversions steigen. Unnötig zu erwähnen, dass Ihre Conversion-Rate eine der wichtigsten ist KPIs zur Vertriebsleistung Sie müssen wachsam sein.

EBOOK: Die 4 KPIs, die Sie verwenden sollten

5.Konkretheit

Würden Sie einen Kommunikationsstil schätzen, der viel Mehrdeutigkeit hat? Würden Sie jemanden als effektiven Kommunikator bezeichnen, dessen Kommunikationsstil konkrete Details vermissen lässt und die Dinge eher komplizierter macht, als sie tatsächlich sind? Sicherlich würde sich eine solche Person für Sie nicht als effektiver Kommunikator für Sie qualifizieren.

Tatsache ist, dass effektive Kommunikatoren fest davon überzeugt sind, dass ihre Kommunikation von großer Konkretheit ist. Wenn sie in ihren Gesprächen konkrete Details und verifizierte Informationen vorbringen, gibt es wenig oder keinen Spielraum für Fehlinterpretationen. Genau so werden Menschen zu großartigen Kommunikatoren.

Sieh dir all die großen Kommunikatoren an, die der Welt bekannt sind, sie sagen nichts, worüber sie sich nicht sicher sind. Wenn Sie in Ihrer Kommunikation eine solche Exzellenz erreichen, werden Sie feststellen, dass Sie in Ihrer Vertriebskarriere viel schneller vorankommen.

6. Höflichkeit

Wenn Sie als höflicher Kommunikator auftreten, wird Ihre Wahrnehmung in einem positiven Licht gesehen. Jeder würde gerne mit Menschen in Kontakt treten, die in ihrem Kommunikationsstil große Demut und Höflichkeit zeigen.

Tatsächlich ist Höflichkeit in Ihrer Kommunikation im Verkauf ein entscheidender Faktor für den ersten Eindruck, den Sie bei Ihren potenziellen Kunden hinterlassen. Natürlich kann eine positive erste Erfahrung der Beginn einer großartigen Customer Journey sein, die sich positiv auf Ihren beruflichen Erfolg auswirkt.

Wenn Sie also Ihre Kommunikationsfähigkeiten für eine erfolgreichere Karriere im Verkauf optimieren möchten, müssen Sie Höflichkeit auf einem hohen Sockel halten. Je höflicher und freundlicher Sie im Umgang mit Ihren Kunden sind, desto höher sind die Aussichten auf Conversions.

Als Verkaufsleiter hilft Ihnen Höflichkeit auch dabei, high zu werden Engagement der Mitarbeiter in Ihrem Verkaufsteam. Mit mehr Höflichkeit und Mitgefühl können Sie Ihren Teammitgliedern dabei helfen, ihre persönlichen Probleme besser zu bewältigen und das Beste aus ihnen herauszuholen. Macht großen Sinn oder? Höflichkeit wird immer eine der besten Führungseigenschaften überhaupt sein.

7. Gegenleistung

Berücksichtigen Sie die Meinungen, Perspektiven und Emotionen anderer Menschen, wenn Sie mit ihnen interagieren? Geben Sie den Gedanken und Gefühlen Ihrer Leads während Ihrer Gespräche mit ihnen hohe Priorität? Wenn Sie dies nicht tun, sollten Sie dies auf jeden Fall tun, wenn Sie langfristige Beziehungen zu Ihren Kunden pflegen möchten, damit sie immer wieder zu Ihnen zurückkehren.

Die letzte Komponente der 7 Cs der Kommunikation ist die Überlegung. Es besagt, dass Sie bei der Interaktion mit anderen, insbesondere Ihren Kunden, rücksichtsvoll sein müssen. Sie müssen sicherstellen, dass die Kommunikation in beide Richtungen erfolgt, und Sie müssen auch ihren Raum respektieren, damit sie sich ohne Widerwillen ausdrücken können. Sie müssen ihnen ein starkes Gefühl der Inklusion vermitteln, damit auch sie am Gespräch teilnehmen und ihre Bedenken äußern können.

Tatsächlich heißt es in der Welt des Marketings und Vertriebs oft, dass die Kunden die Könige sind. Das stimmt in der Tat, und das müssen Sie auch im Verkauf anerkennen. Sie müssen mehr zuhören und weniger sprechen, weil Sie Ihren Kunden dieses Gefühl der Selbstbestimmung vermitteln möchten. Sie müssen also Ihre Kundengespräche sehr ansprechend gestalten und sie ermutigen, ihr Herz auszusprechen. Dafür wird Empathie sicherlich dazu beitragen, als Verkäufer erfolgreicher zu werden.

Fazit

Um es zusammenzufassen: Verkaufserfolg kann nicht unabhängig von Exzellenz und Kompetenz in der Kommunikation sein. Wenn Sie Ihre Fähigkeiten als Kommunikator kontinuierlich aufwerten, werden Sie einen spürbaren Fortschritt in Ihrem Erfolg als Verkäufer sehen.

Alles, was Sie tun müssen, ist die 7 Cs der Kommunikation zu beherrschen. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist dies Ihr ultimatives Endspiel, wenn es um Kommunikationseffizienz geht.

Neue Handlungsaufforderung

Leave a Comment