50+ CRM Statistics – Market Growth, Benefits, Adoption, and Challenges

CRM-Software (Customer Relationship Management) ist aus dem heutigen Geschäft nicht mehr wegzudenken. Von der Verwaltung Ihrer Geschäfte bis zur Betreuung Ihrer Kunden spielt CRM in jedem Schritt Ihres Unternehmens eine entscheidende Rolle.

Die CRM-Branche hat ein enormes Wachstum mit atemberaubender Geschwindigkeit gezeigt, und jedes Jahr werden interessantere CRM-Statistiken auf der Grundlage von CRM-Trends veröffentlicht.

Daher enthält dieser Artikel eine ultimative Liste von CRM-Statistiken, die Ihnen helfen sollen zu verstehen, wie Unternehmen von der Implementierung eines CRM profitieren.

CRM-Marktwachstumsstatistik

Der CRM-Marktanteil ist stetig gewachsen, und diese CRM-Statistiken sprechen für sich –

  1. Laut Fortune Business Insights ist die globale Die Bewertung der CRM-Marktgröße wird voraussichtlich 145,79 Milliarden US-Dollar erreichen bis zum Jahr 2029. (Quelle)
  2. Es wird erwartet, dass es in den kommenden Jahren eine ausstellende CAGR von 12,5 % aufweisen wird.
  3. Darüber hinaus setzen nach Branchenschätzungen 91 % der Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern CRM-Systeme ein. (Quelle)

Dies deutet auch darauf hin, dass kleine Unternehmen große CRM-Anwender sind.

Diese Statistiken sind überzeugend genug, um die strahlende Zukunft der CRM-Branche einzuschätzen.

Nachdem wir nun das Marktwachstum von CRM kennen, werfen wir einen Blick auf die Implementierung von CRM-Statistiken.

CRM-Nutzungsstatistiken

Wenn Unternehmen beginnen, ihre Abläufe zu skalieren, müssen sie Software implementieren, die zur Optimierung der Geschäftsprozesse beiträgt. Basierend auf den wachsenden Anforderungen können Unternehmen eine CRM-Software wählen, die verschiedene Funktionen bietet.

Werfen wir also zunächst einen Blick auf die CRM-Akzeptanzstatistiken –

  1. 65 % der Unternehmen implementieren CRM in den ersten fünf Jahren für das Unternehmen.
  2. Laut einem Bericht des State of Sales von LinkedIn wird beobachtet, dass 64 % der Unternehmen die CRM-Technologie als effizient oder sehr effizient betrachten. (Quelle)
  3. Es heißt auch, dass 23 % der kleinen Unternehmen CRM implementiert haben. Darüber hinaus steigt der Prozentsatz in mittelgroßen Organisationen auf 44.
  4. Darüber hinaus zeigen Teams, die CRM verwenden, eine um 17 % höhere Arbeitszufriedenheit.
  5. Unternehmen behaupten auch, dass 81 % der Führungskräfte glauben, dass der Einsatz von CRM in den nächsten 3 bis 5 Jahren über die Verkaufsaktivitäten hinausgehen wird.
  6. Berichten zufolge gaben rund 82 % der befragten Unternehmen an, CRM-Software zur Prozessautomatisierung und Verkaufsberichterstattung zu verwenden. (Quelle)
  7. Darüber hinaus berichten 92 % der Unternehmen, dass CRM eine wichtige Rolle beim Erreichen ihrer Einkommensziele gespielt hat.
  8. In Unternehmen, die CRM implementiert haben, verwenden die Vertriebsteams CRM am häufigsten (80 %), gefolgt von Marketingteams (46 %) und Kundensupportteams (45 %).
  9. Sprechen wir über die am häufigsten verwendeten CRM-Funktionen – Kontaktverwaltung wird von 94 % der Benutzer verwendet, gefolgt von Integrationen von 88 % der Benutzer, und der Besprechungsplaner wird von 85 % der Benutzer verwendet.
  10. Nucleus-Forschung ergab, dass jeder ausgegebene Dollar im Jahr 2021 eine durchschnittliche Rendite von 8,7 USD bringt. (Quelle)
  11. Obwohl diese Zahl seitdem nicht aktualisiert wurde, kommentierte Dynamic Consultants die Transformation von CRM im Jahr 2021 und berechnete einen Anstieg des durchschnittlichen ROI auf 30,48 $ für jeden ausgegebenen Dollar.

Vorteile von CRM-Statistiken

Möchten Sie wissen, ob CRM das richtige Tool für Ihr Unternehmen ist oder nicht?

Dann sehen Sie sich diese Vorteile an, die eine CRM-Software zu bieten hat.

Vorteile von CRM-Statistiken
  1. Unternehmen, die CRM verwenden, erleben höhere Konversionsraten von bis zu 300 %.
  2. Es wurde beobachtet, dass der Zugriff auf verbesserte Daten mit CRM den Verkaufszyklus um 8-14 % verkürzt.
  3. CRM leistet einen wesentlichen Beitrag zur Kundenbindung. Dies führt zu Gewinnen zwischen 25 % und 85 %.
  4. Berichten zufolge geben 18,79 % der Unternehmen an, dass CRM-Lösungen ihnen dabei helfen, einen besseren Zugriff auf Kundendaten zu erhalten. Dies hilft den Unternehmen, ein personalisierteres Kundenerlebnis zu bieten. (Quelle)
  5. Es wird auch beobachtet, dass ein CRM-System die Mitarbeiterproduktivität um 15 % steigert.
  6. Laut Forbes reagieren 72 % der Kunden nicht, wenn die Nachrichten nicht personalisiert sind.
  7. Laut Nucleus Research hat sich der Verkaufszyklus aufgrund der verbesserten Datenzugänglichkeit durch CRM sortiert, wodurch die Komplexität des Verkaufszyklus um durchschnittlich 8-14 % reduziert wurde. (Quelle)
  8. Untersuchungen zufolge können CRM-Anwendungen den Umsatz um 29 % steigern.
  9. Darüber hinaus kann es auch die Genauigkeit der Verkaufsprognose um 32 % verbessern.
  10. Gleichzeitig steigern Sie die Verkaufsproduktivität um 39 %.

Darüber hinaus waren eine Steigerung der Kundenbindung, ein verbessertes Lead-Management und ein effizienter Kundenservice einige der Schlüsselbereiche, die durch die CRM-Implementierung positiv beeinflusst wurden.

Erzielen Sie ein allgemeines Unternehmenswachstum!

Erzielen Sie ein allgemeines Unternehmenswachstum!

Testen Sie Salesmate CRM für Lead-Management, Kundenservice, Mitarbeiterengagement und vieles mehr.

Starten Sie Ihre kostenlose Testversion

Statistiken zu CRM-Verkäufen

Die Implementierung eines CRM kann sich sicherlich positiv auf das Endergebnis eines Unternehmens auswirken. Schauen Sie sich also diese interessanten Statistiken über die Auswirkungen von CRM auf den Verkauf an –

CRM-Verkaufsstatistik
  1. Hier ist, was Forbes sagt: 62,8 % der Vertriebsmitarbeiter verbringen Zeit mit Vertriebstechnologie, wovon 33,2 % der Zeit auf vertriebsbezogene Mailer entfallen. (Quelle)
  2. 55 % der Vertriebsmitarbeiter geben an, dass die wichtigste CRM-Funktion die Benutzerfreundlichkeit ist.
  3. Benutzer haben nach der erfolgreichen Implementierung von CRM sogar eine Steigerung ihrer Vertriebspipeline um 100 % festgestellt.
  4. Ein gut implementiertes CRM-System kann eine Kapitalrendite von 45 US-Dollar pro ausgegebenem US-Dollar haben.
  5. Berichte besagen, dass Vertriebsmitarbeiter zwar als Top-Anwender der CRM-Technologie gelten, aber nur etwa 18 % ihrer Zeit mit CRM-Einblicken verbringen.
  6. CRM-Tools können den Umsatz um 29 % steigern. (Quelle)
  7. CRM erhöht die Genauigkeit der Verkaufsprognosen um 42 %.
  8. Tatsächlich sagen 92 % der Benutzer, dass CRM für ihre Umsatzziele unerlässlich ist.

Daher wird die Implementierung des richtigen CRM für Ihr Unternehmen nach Berücksichtigung der oben genannten Zahlen maximale Ergebnisse erzielen.

Statistiken zu Cloud-basiertem CRM

Wenn Sie eine zentralisierte Datenbank für alle Ihre Leads und Deals wünschen, dann ist eine Cloud-basierte CRM-Plattform die richtige Wahl für Sie. Nachfolgend finden Sie einige spannende Statistiken zu Cloud-basiertem CRM –

Cloudbasierte CRM-Statistiken
  1. Untersuchungen von Clouds 247 zufolge planen etwa 60 % der Unternehmen, in den kommenden Monaten Cloud-Computing-Systeme einzusetzen.
  2. Cloud-CRM-Statistiken zeigen, dass im Jahr 2008 nur 12 % der Unternehmen Cloud-basiertes CRM verwendet haben.
  3. Bis 2020 begannen 87 % der Unternehmen mit der Nutzung von Cloud-basiertem CRM. (Quelle)
  4. 72,9 % der CRM-Ausgaben entfielen auf SaaS. (Quelle)
  5. Darüber hinaus zeigt eine Studie, dass 94 % der Unternehmen nach dem Wechsel zu einem Cloud-basierten System von beeindruckenden Online-Sicherheitsverbesserungen berichten.

Herausforderungen der CRM-Statistik

Jede CRM-Software hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Wenn Sie also eine CRM-Software implementieren, die komplex zu bedienen ist und keine Unterstützung bietet, stehen Sie mit Sicherheit vor diesen Herausforderungen –

  1. Forbes berichtet, dass 48 % der Vertriebsleiter angeben, dass ihr CRM-System ihre Anforderungen nicht erfüllt. Fast ein Drittel beschwerte sich, dass ihre Kundendaten unvollständig, veraltet oder ungenau seien. (Quelle)
  2. Berichte betonen auch, dass 90 %, also die Mehrheit der Unternehmen, CRM-Lösungen nicht vollständig nutzen.
  3. Einer Statistik zufolge verbringen 32 % der Benutzer mehr als eine Stunde mit der manuellen Dateneingabe.
  4. 63 % der Unternehmen kämpfen mit einem Problem im Zusammenhang mit dem CRM-System.
  5. Außerdem gibt es einen Bericht, der besagt, dass 22 % der Vertriebsmitarbeiter das CRM-Konzept nicht verstehen.
  6. 85 % der Verkäufer geben zu, dass sie aufgrund falscher CRM-Daten peinliche Fehler gemacht haben. (Quelle)
  7. Es wurde auch beobachtet, dass 72 % der Verkäufer mehrere Displays oder Fenster gleichzeitig geöffnet haben müssen, um einen Verkaufsprozess zu koordinieren.
  8. Nur 28 % der Unternehmen sind mit ihren Tools zufrieden, um eine gemeinsame, zentralisierte Sicht auf Kunden innerhalb von Unternehmen zu erstellen.

Diese Herausforderungen treten aufgrund schlechter Benutzererfahrung, mangelnder Kenntnisse oder eingeschränkter Funktionen auf. Glücklicherweise können Sie diese Herausforderungen meistern, indem Sie die richtige CRM-Software für Ihr Unternehmen auswählen.

Nutzung von CRM nach Branchen

Heutzutage hat fast jede Branche damit begonnen, CRM-Software für verschiedene Zwecke zu implementieren. Die folgende Grafik zeigt, dass die Branchen IT (13 %) und Fertigung (13 %) bei der Verwendung von CRM an der Spitze stehen.

CRM-Nutzung nach Branchenstatistik

Statistiken zum mobilen CRM

Mobile CRM hat sich in letzter Zeit als sehr effektiv erwiesen, da es Ihnen helfen kann, Ihre Aufgaben auch bei Außendienstbesuchen oder Reisen auf Kurs zu halten.

  1. Berichten zufolge gaben 48 %, also fast die Hälfte der Benutzer, an, Smartphones für den Betrieb von CRM zu verwenden. (Quelle)
  2. 45 % der Benutzer greifen über ihre Tablets auf ihr CRM zu.
  3. 34 % der Unternehmen nutzen mobiles CRM nur in Europa.
  4. 61 % der Unternehmen glauben, dass mobiles CRM mittlerweile eine etablierte Methode ist, um mit ihrem Kundenstamm in Kontakt zu treten.
  5. Unternehmen mit mobilem CRM sind effizienter und erreichen mit 65 % höherer Wahrscheinlichkeit ihre Verkaufsquoten.
  6. Andererseits erfüllen Unternehmen ohne mobiles CRM nur 22 % der Umsatzquoten.
  7. Es ist auch zu beobachten, dass 81 % der Unternehmen ihr CRM auf mehreren Geräten betreiben.
  8. Darüber hinaus können Sie mit mobilen CRM-Operationen eine Steigerung der Vertriebsproduktivität von 14,6 % feststellen.

Dies zeigt deutlich, dass die Menschen mit fortschreitender Zeit ihre Geräte von Desktops und Laptops auf handlichere mobile Geräte umstellen. Dies bringt uns zu dem Punkt, dass ein CRM, das einfach auf Smartphones verwaltet werden kann, obligatorisch ist.

Fazit

Inzwischen müssen Sie erkannt haben, dass CRM in den letzten Jahren ein erstaunliches Wachstum gezeigt hat. Und die Zahl der Unternehmen, die CRM einsetzen, wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen.

Wenn Sie also noch kein CRM implementiert haben, ist es höchste Zeit, sich eines zuzulegen und Ihr Unternehmen zu skalieren. Für das Gesamtwachstum Ihres Unternehmens kann sich Salesmate als das beste CRM erweisen, da es eine breite Palette von Funktionen bietet.

Leave a Comment